• 1
  • 2

INTEGRATIV SCHAMANISCHE TRANSFORMATIONSTHERAPIE

Die „Integrativ-schamanische Transformationstherapie“ ist eine von Stefan Limmer entwickelte Therapiemethode. Sie basiert auf vorwiegend schamanischen und alternativen Heilansätzen und kombiniert diese zu einem ganzheitlichen Therapiekonzept. Im Mittelpunkt steht der Mensch in seiner Einzigartigkeit, Individualität und Vielschichtigkeit.

Integrativ: Alles, was in unserer Seele und in unserer Persönlichkeit abgespalten ist, wird integriert und wieder in das Gesamtsystem geführt. Wir stellen also einen Zustand der ursprünglich in uns angelegten inneren Ganzheit, des inneren Gleichgewichtes und der inneren Stärke her.

Schamanisch: Uralte, zeitlose Heilweisheit, angepasst und aufbereitet für die Menschen und deren Krankheitsbilder im modernen Westen.

Transformation: Umwandlung von blockierenden und hemmenden seelischen Faktoren in kraftvoll liebende und unterstützende Energien. (Quelle: www.schamanenpfad.de)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok