• 1
  • 2

RADIÄSTHESIE

Die Radiästhesie befasst sich mit der Strahlenwirkung auf Organismen und der Folgen. Mittels Rute oder Pendel werden Erdstrahlen, Wasseradern, Wasserquellen, elektromagnetische Felder, Gitterstrukturen der Erde oder geologische Verwerfungen aufgespürt.

Jede Energieform in unserem Umfeld hat einen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit.
Die verwendeten Werkzeuge (Rute, Pendel) dienen als Verstärkung (Antenne) des menschlichen Körpers um die physikalischen Einflüsse erspüren zu können.
Das Rutengehen ist eine sehr alte Methode um verborgene und vor allem störende Kräfte wahrzunehmen und aufzunehmen. Es dient der Haus- oder Schlafplatzanalyse oder zur Bestimmung unterschiedlicher Ortsqualitäten in der Geomantie.

Diese Technik beziehe ich häufig beim Feng Shui mit ein um eine umfassende Analyse des Lebensraums erstellen zu können.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.